• K.W.

Churros - Viva México!

Churros sind das klassische mexikanische Dessert. Brandteig, der in Öl herausfrittiert wird. Danach werden die leckeren Teigstücke in Zucker und Zimt gewälzt. Manche essen die Churros mit Chili-Schoko-Dip. Purer Genuss!

Die angegebene Menge reicht für 6 Portionen - nicht erwähnt ist die Schokosauce, in die man sie tunken kann.


Zutaten:

250ml Wasser

100g Butter

4 Eier

1 Prise Salz

200g Mehl (universal)

ausreichend Öl zum Frittieren

50g Kristallzucker

1 Prise Zimt


Zeit:

30 Minuten


Vorbereitung:

Ein Teller mit Küchenrolle.

Ein Teller mit der Zucker-Zimt-Mischung.


Zubereitung:

1) Wasser und Butter in den Topf geben Butter und einmal kurz aufkochen lassen, bis sich die Butter aufgelöst hat.

2) Eine Prise Salz dazugeben.

3) Das Mehl dazugeben und mit dem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig vom Topf löst (er "brennt leicht an", daher nennt man ihn auch Brandteig).

4) Den Teig in eine Schüssel umfüllen und etwas auskühlen lassen.

5) Sobald der Teig etwas abgekühlt ist die Eier einzeln mit dem Kochlöffel unterrühren bis ein cremiger Teig entsteht.

6) In einem Topf das Öl erhitzen (nicht höher als 180°C).

7) Einen Spritzbeutel oder eine Spritze mit einer Sterntülle bestücken und den Brandteig einfüllen.

8) Lange Streifen in das heiße Fett spritzen und mit einer Schere oder einem Messer abtrennen.

9) Die Churros kurz (2 Minuten) frittieren bis sie goldbraun sind. Die Churros mit dem Schaumlöffel herausheben und auf dem Teller mit der Küchenrolle abtropfen lassen.

10) Abkühlen lassen und dann in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.


#dessert #nachspeise #mexiko #churros #süß #süss #lecker

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen