• K.W.

Pesto Rosso - Rotes Pesto

Viele kennen das grüne Pesto Genovese (Pesto Verde) mit Basilikum und Pinienkernen. Eine andere Variante ist das schnell und einfach zubereitete Pesto Rosso mit getrockneten Tomaten.

Die Zutaten reichen für ein Glas (ca. 400ml) und damit für eine volle Pasta-Party. Das Beste daran: Es ist in nicht mal zehn Minuten fix und fertig zubereitet.


Zutaten:

30g Pinienkerne

1 Glas (ca. 280g) getrocknete Tomaten in Olivenöl

1 Knoblauchzehe

5 EL des Olivenöls von den getrockneten Tomaten

50g Parmesan

1 TL Chilipulver

Salz & Pfeffer zum Würzen


Zeit:

10 Minuten


Zubereitung:

  1. Gib die Pinienkerne in eine flache Pfanne und röste sie ohne Öl bei mittlerer Stufe bis sie goldbraun sind. Vorsicht: Sie ziehen nach kurzer Zeit sehr schnell an und es besteht die Gefahr, dass man sie verbrennt.

  2. Gieße die getrockneten Tomaten mit einem kleinen Sieb über einer Schüssel ab und fange das Olivenöl, in das sie eingelegt waren auf.

  3. Gib sie nun in eine Metallschale oder einen hohen Pürierbecher.

  4. Schäle die Knoblauchzehe und gib sie dazu.

  5. Gib die Pinienkerne zu den Tomaten, ebenso wie 5 EL des Olivenöls, in das die Tomaten eingelegt waren.

  6. Püriere nun alles mit einem Stabmixer.

  7. Reibe den Parmesan und rühre ihn unter die Tomaten-Knoblauch-Pinien-Masse.

  8. Schmecke das Pesto nun mit Salz, Pfeffer und Chilipulver ab.

  9. Fülle das Pesto anschließend in ein frisches, sauberes Glas und verschließe es gut, oder verwende es gleich für dein Nudelgericht - buon appetito!



#pasta #pesto #italienisch #vegan #vegetarisch #bellaitalia

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen